Unternehmen

Wussten Sie, dass Sherpa Tensing ein echter Winterthurer ist?

Seit 2003 zählt die Schweizer Sonnenschutzmarke zum Portfolio des Winterthurer Unternehmens Steinfels Swiss und wird ausschliesslich in Winterthur entwickelt, produziert und vertrieben.


FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Wir sind stolz auf unsere Spezialisten im hauseigenen Entwicklungs- und Forschungslabor, die mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Sonnenschutzprodukten dazu beitragen, stets neue Produkte zu schaffen oder diese auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse zu halten. Bei der Weiterentwicklung der Sonnenschutzpflege spielen die Bedürfnisse unserer Kunden eine grosse Rolle.

Coop Forte Sherpa, Sonnencrème, Winterthur


PRODUKTION

Die Sherpa Tensing Sonnenmilch-Flasche ist seit über 10 Jahren unverändert und mit ihrem orangenen Verschluss ein wahrer Blickfang. Steinfels Swiss bietet mit ihrem vielfältigen Maschinenpark die besten Möglichkeiten, neben Flaschen auch Tiegel, Tuben und Kanister in allen erdenklichen Formen zu befüllen. Im letzten Produktionsschritt erfolgt die Qualitätskontrolle – nach Schweizer Qualitätsstandards auf der Basis eines Qualitäts-Management-Systems.


NACHHALTIGKEIT

Steinfels Swiss ist seit über 20 Jahren führend in der Entwicklung und Herstellung von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen für Reinigung, Hygiene, Körperpflege und Kosmetik. Die Fähigkeiten, innovative, ökologische Produkte aus nachhaltiger Produktion nach modernsten Standards herzustellen, wird ständig weiter einwickelt.

Wir arbeiten CO2-neutral und beziehen für unsere Produktion und zum Heizen unserer Gebäude Fernwärme der Kehrrichtverwertungsanlage Winterthur. Dadurch vermeiden wir einen CO2-Ausstoss von rund 880 Tonnen. Um diese Menge CO2 anderweitig zu kompensieren, müssten über 80’000 Fichten angepflanzt werden.

Mit unserer Photovoltaik-Anlage produzieren wir durchschnittlich 100’000 kWh Solarstrom pro Jahr. Damit kann der Verbrauch von etwa 25 Haushalten gedeckt und rund 50 Tonnen CO2 pro Jahr gespart werden Unseren Strombedarf decken wir zu 100% mit Elektrizität aus CO2-neutraler und umweltschonender Wasserkraft.

Sherpa Tensing Nachhaltigkeit


SOZIALES ENGAGEMENT

Wir bieten zeitgemässe Arbeitsplätze, setzen uns für die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter ein und bilden jährlich kaufmännische Lernende und Anlagenführer aus.

Aufträge für externe Fertigungen wie z.B. das Verpacken der Sherpa Tensing Kombisticks geben wir grösstenteils an Eingliederungswerkstätten (z.B. Stiftung Zukunft in Frauenfeld, Bildungsstätte Sommeri).

Erfahren Sie mehr über Steinfels Swiss unter www.steinfels-swiss.ch.